Bauvorhaben

Verantwortung

Die sichere Versorgung mit Trinkwasser zählt zu den Kernaufgaben. Der Verband trägt die Verantwortung für die dauerhaft sichere Trinkwasserversorgung in hoher Qualität und ausreichender Menge. Er orientiert die Aufgabenerledigung vorrangig am Gemeinwohl und nicht an der Erzielung von Gewinn. Er trägt Sorge für nachhaltige Trinkwassergewinnung und ressourcenschonende Bereitstellung. „Sichere Trinkwasserversorgung ist ein wesentlicher Teil der Daseinsvorsorge. Der Gemeindeverband Wasserversorgung Wolkersdorf – Pillichsdorf trägt hierfür die Verantwortung.“

Ressourcenmanagement

„Der vorsorgende Schutz und der nachhaltige Umgang mit der Ressource Wasser ist Voraussetzung für die Sicherstellung der Trinkwasserversorgung zukünftiger Generationen. Wasserressourcen werden so geschützt und bewirtschaftet, dass die Wasservorkommen weitgehend frei von Beeinträchtigungen bleiben und die jährliche Wasserentnahme deutlich unter der entsprechenden Neubildungsrate liegt. Der Gemeindeverband setzt sich für den Erhalt ortsnaher Wasservorkommen und deren vorrangige Nutzung ein. “